Skip to main content


"Selensky oder Assange: Wer bekommt den EU-Menschenrechtspreis? | Von Thomas Röper"

https://apolut.net/selensky-oder-assange-wer-bekommt-den-eu-menschenrechtspreis-von-thomas-roeper/

"Selensky glänzt seit Jahren dadurch, dass er die Opposition unterdrückt und schon Anfang 2021 alle kritischen Medien verboten hat. Ist Selensky damit würdig, für die „Verteidigung der Menschenrechte und Grundfreiheiten, insbesondere des Rechts auf freie Meinungsäußerung“ ausgezeichnet zu werden?"

#Ukraine #Russland #Selensky #Assange

mStyx reshared this.

"In der Ukraine wurde unter Selensky ein Rassengesetz eingeführt, das die ukrainischen Staatsbürger nach ethnischen Gesichtspunkten in drei Kategorien mit unterschiedlichen Rechten einteilt, außerdem verbietet das ukrainische Sprachengesetz die Benutzung der Sprachen der ethnischen Minderheiten in der Ukraine in fast allen Bereichen des Lebens. Ist Selensky damit würdig, für den „Schutz der Rechte von Minderheiten“ ausgezeichnet zu werden?"
Du nimmst hier also einen Artikel von apolut als Beleg für irgendwas? Einen Artikel, der als einzige Quellen den antispiegel hat?

Na ja, das musst du wissen.

Aber @carl , ließt und bewertest du Quellen, ehe du sie teilst?
@Carl
Wo schreibt Erik was von „Beleg“ ? Und, eine Quelle immerhin. Du solltest mal Industriemedien Detoxing machen….. Selber denken und nicht „staatskonformesnachblubbern“ ….. aber Hauptsache mal was raus gerotzt #fckNATO #fckwar
@glx

Danke für die Offenbarung deiner Grundhaltung. Immerhin ein neues Wort habe ich gelernt....

@carl@egnun