Skip to main content

GLX Consulting reshared this.


Glaubst du,
🙉die geplante #Chatkontrolle betrifft dich nicht?
🙈du hast nichts zu verbergen?
🙊deine Chats sind bei Behörden sicher?
Hör mal, was Katrin und Antonia dazu sagen: https://soundcloud.com/campacttheoryofchange/handy-raus-chatkontrolle

GLX Consulting reshared this.




GLX Consulting reshared this.


We love freedom 2, the freedom to redistribute copies so you can help others. Boost this post if you LOVE this freedom! Read more at https://www.gnu.org/philosophy/free-sw.en.html

GLX Consulting reshared this.







early eSport #edu


If it's so easy to extract passwords from Chrome, many malware samples also implement this technique and exfiltrate your passwords. Here is a sample found this morning on VT:

isc.sans.edu


es geht Olivgrün weiter


"Der Berliner Senat lehnt den von der Bürgerinitiative "Volksentscheid Berlin autofrei" vorgelegten Gesetzesentwurf ab. "Wir sind gemeinsam der Überzeugung, dass der Gesetzentwurf nicht dazu geeignet ist, die Ziele, die wir mit der Berliner Mobilitätswende verfolgen, zu erreichen", sagte Verkehrssenatorin Bettina Jarasch (Grüne)"

# Heise


werbedreck


"Die größten Firmen, die beim Echtzeit-Handel mit Daten involviert sind, sind den Recherchen des ICCL zufolge # und # ."

heise


"Nachrichten"


in denen schon um ersten Satz *mutmaßlich* steht sind reine Spekulation und doch ehelicher als # zu Verschlagworten.
Oder?

#
#
Das könnte man mutmaßlich so behaupten.


Früh Stück


"Öffentliche Auftritte sind für Frau Baerbock jetzt immer ein Abenteuer. In dieser Woche musste sie ihre Stimmbänder strapazieren, um die Menge zu übertönen und sie musste fliegenden Eiern ausweichen. Nicht allen Deutschen gefällt es, dass ihre Grünen so schnell zu Khaki verblasst sind. Im Laufe der Woche gelang es Baerbock und Co. schließlich, den Widerstand von Bundeskanzler Scholz zu brechen, der Kiew nicht mit schweren Waffen beliefern wollte. Am Dienstag wurde bekannt gegeben, dass die erste Gruppe ukrainischer Artilleristen auf dem Schießplatz Idar-Oberstein eingetroffen ist, sie werden für die Bedienung der deutschen Panzerhaubitze 2000 ausgebildet."

Anti-Spiegel

Na wenn das kein *mitmachen* ist...

GLX Consulting reshared this.


Demo gegen Chatkontrolle vor dem Europäischen Haus in Berlin. #
Demoteilnehmer.innen mit Protestschildern. Im Hintergrund ist die Europäische Vertretung zu erkennen.

GLX Consulting reshared this.




kleiner Exkurs in die (Neoliberale) Wirtschaftskunde"


Vielleicht findet sich ja ein Leser, der eine Quelle findet, mit der wir das von mir hier so genannte „tatsächliche BIP“ berechnen können, um zu sehen, wer wirklich auf tönernen Füßen steht.

Anti-Spiegel



Charlie Chaplin - Die Rede aus dem Film "Der große Diktator" (Deutsch)


R.I.P.


Biomaterial = Mensch


Auf deutscher Seite sind an dem Programm das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München, das Robert-Koch-Institut in Berlin, das Loeffler-Institut in Greifswald und das Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg beteiligt. (Anm. d. Übers.: Das Bundeswehr-Labor in München war es auch, dass die angebliche Vergiftung von Nawalny bestätigt hat)

Die neuen Dokumente zeigen, dass allein zwischen 2016 und 2019 dreieinhalbtausend Serumproben von Bürgern aus 25 Regionen der Ukraine von Militärepidemiologen in das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr verbracht wurden.

Die Beteiligung von der Bundeswehr unterstellten Einrichtungen bestätigt die militärische Ausrichtung der in ukrainischen Labors durchgeführten biologischen Forschung und wirft Fragen zu den Zielen auf, die die deutschen Streitkräfte mit der Sammlung von Biomaterialien ukrainischer Bürger verfolgen.

Anti-Spiegel


G(5)ehen Sie weiter, nix zu sehn. ..


Vernünftigerer Umgang mit der Mobilfunkstrahlung ist dringend angesagt — zumal mit Blick auf Strahlenschäden an Menschen, Tieren und Bäumen, die nicht länger zynisch in Abrede gestellt werden sollten (48). Ein weltweites Konsortium von Ärzten und Wissenschaftlern fordert den Ausbaustopp für den 5G-Mobilfunk (49). Ein „Weiter so!“ darf es hinsichtlich Digitalisierung und Mobilfunk nicht geben.
Rubikon

Ausser bei "meiner" # umme Ecke.... die sind vill gesponsert von # & Co 😃




Anarchismus und Autorität


Generell finden wir es sehr befremdlich, welche Grundannahmen einige sich als Anarchist*innen bezeichnende Menschen bei der Verteidigung staatlich repressiver Maßnahmen (hierbei sprechen wir nicht von echtem Gesundheitsschutz!) augenscheinlich haben. Denkt ihr wirklich, dass Maßnahmen – also staatliche Zwangseingriffe – zu besseren Ergebnissen führen können als Mutualismus und Eigenverantwortung? Wie genau stellt ihr euch denn den Ablauf einer Pandemie oder einer ähnlichen Krise in einer anarchistischen Gesellschaft vor? Wenn die Menschen alle derart unverantwortlich sein sollen und nur staatliche Repression zu „Solidarität“ führen kann, was genau bleibt dann von eurem Anarchismus übrig? Klar, ohne kapitalistische Herrschaft würden sicherlich weniger Krisen aufkommen. Aber auch kein Anarchismus kann Naturkatastrophen verhindern. Wenn ihr bei jeder Krise wie in dieser Krise dann doch nach einem starken Staat schreit, seid ihr vielleicht einfach keine Anarchist*innen - zumindest nicht der Praxis.

Barrikade.info

GLX Consulting reshared this.


Zusammen mit @imke haben wir mal das # Schaubild überarbeitet. Siehe anbei. Feedback willkommen. ✌️
Fediverse Schaubild.
@Imke

2 people reshared this

Erwähnen sollte man vielleicht noch, dass es da noch eine dreiviertel Million User gibt, die in diesem Schaubild fehlen, weil sie zur sogenannten # gehören, dem Netzwerkprotokoll von #. Zwei Anwendungen des Schaubilds, nämlich # und #, können sowohl im # als auch im Federation-Netz kommunizieren und werben auch kräftig damit. Allerdings haben beide eine deutlich kleinere User-Basis als #.
Die Diskussion darum gab es bereits. ;-)
Ah, sorry, doch schon ziemlich lang, der Faden hier ;-)



Alles über das Fediverse #

Micha und Lorenz sprechen über das Fediverse und was sich da im April 2022 getan hat. Wir fassen nochmal alles komprimiert zusammen für einen super Start ins Fediverse.

https://besser.demkontinuum.de/2022/05/alles-ueber-das-fediverse-komprimiert/
# # # # # # # # # # #



#NATO & Medien


Die Botschaft der Ukrainer ist klar: Wir haben Neo-Nazis in unseren Reihen, keinen stört das im Westen. Die Artillerie im Bild haben wir übrigens auch vom Westen bekommen, und es kommen noch viele, viele weitere Kriegswaffen, egal wie viele Nazi-Devotionalien ihr bei uns findet. Was wollt ihr schon dagegen machen?

NDS



nein, das ist nicht die "Anarchie"


# konform weisst die # (SIC) in Ukrainisch darauf hin sich doch am besten im doitschen "Gesundheitswesen" sich schnellstens ausbeuten zu lassen
#
#NATO #wtf
This entry was edited (3 weeks ago)


#NFT


.. die digitalen #

Zum Glück seid ihr Historisch und ökonomisch "blind"


M$ sucks 😃


Mal eben 50 Millionen Desktops verloren, die Börse freut sich. Das ist ein Booster für opensource und die freie Software wird davon auch profitieren

50 millions d'ordinateurs de bureau perdus en un instant, la bourse se réjouit. C'est un booster pour # et le logiciel libre en profitera aussi.

GLX Consulting reshared this.


"Rotes Banner unerwünscht"

"8. und 9. Mai: Berlin verbietet sowjetische Flagge im Umfeld von Ehrenmalen. Polizei: Zeigen der Fahne ist »Verherrlichung« des Ukraine-Kriegs"

https://www.jungewelt.de/artikel/426034.politische-repression-rotes-banner-unerw%C3%BCnscht.html

# # # #

GLX Consulting reshared this.



es rumort im hinterhof


Der freie Bürger scheint ein unzurechnungsfähiger Bürger zu sein. Unzurechnungsfähigkeit benötigt aber unbedingt der erhöhten Aufmerksamkeit und Betreuung, darum stiftet noch das zarteste journalistische Fragezeichen Verwirrung. Vonnöten ist hier anderes. Haltung zeigen heißt das Gebaren in unseren gegenwärtigen Stunden, in besseren Zeiten wurde dieses Verhalten noch allgemein als Starrsinn und Ignoranz ausgewiesen, nicht zuletzt in den Medien. Doch länger schon teile ich mit Monika Maron die Ansicht, „ich lebte in einem Irrenhaus“, irgendwie ist nicht loszukommen von dem „Gefühl mit der Behindertenanstalt“, da Doppelpunkte und Sterne nun auserkoren sind, die Welt „gerechter“ zu machen.

Telepolis


So groß wie heute war die Zeit noch nie.


Die Zeit ist viel zu groß, so groß ist sie.

Sie wächst zu rasch. Es wird ihr schlecht bekommen.

Man nimmt ihr täglich Maß und denkt beklommen: So groß wie heute war die Zeit noch nie.

Sie wuchs. Sie wächst. Schon geht sie aus den Fugen.

Was tut der Mensch dagegen? Er ist gut.

Rings in den Wasserköpfen steigt die Flut.

Und Ebbe wird es im Gehirn der Klugen.

Der Optimistfink schlägt im Blätterwald.

Die guten Leute, die ihm Futter gaben, sind glücklich, daß sie einen Vogel haben.

Der Zukunft werden sacht die Füße kalt.

Wer warnen will, den straft man mit Verachtung.

Die Dummheit wurde zur Epidemie.

So groß wie heute war die Zeit noch nie.

Ein Volk versinkt in geistiger Umnachtung.

Erich Kästner


Meinungsfreiheit (SIC)


In Deutschland wurde anscheinend die „Sippenhaft“ wieder eingeführt, die es zuletzt unter den Nazis gegeben hat, als Regimekritiker damit Angst gemacht wurde, dass auch ihre Familien für ihre „Schandtaten“ mit bestraft werden. Man fragt sich: Was kann Alinas Vater dafür, was seine fast 30 jährige Tochter treibt?

So funktioniert die beste #, die # je hatte: Wer eine andere politische Meinung vertritt, dem werden Konten gekündigt und andere Schwierigkeiten bereitet.


Anti-Spiegel


Nachdem ich den Spiegel beim Lügen erwischt habe, hat er einen Artikel verändert. Das gleiche hat auch die "Welt" getan.


Welt“ und Spiegel sind Flaggschiffe der deutschen „Qualitätsmedien“. Allerdings haben nicht einmal mehr ihre Lügen „Qualität“…
Anti-Spiegel



Good Night & Good Luck


Das EU-Parlament hat ein neues Mandat für Europol beschlossen. Die Polizeibehörde darf damit auch Daten Unverdächtiger im großen Stil auswerten.

Heise


mehr DNS Sperren

don't use goolag


Sic Sad Media


Bleibt noch anzumerken, dass die russischen Fernsehsender – anders als die ARD – nicht auf die Idee kämen, ein Kind wie Faina als Kommentatorin in den russischen Nachrichten auftreten zu lassen, obwohl Faina zumindest aus eigenem Erleben weiß, wovon sie spricht und schreibt. Sie erlebt es schließlich jeden Tag…

Anti-Spiegel

Ein Mädchen aus Lugansk antwortet dem Kinderkommentar aus den Tagesthemen – Anti-Spiegel