Skip to main content


" #Predator werde von der noch weitgehend unbekannten Firma #Cytrox entwickelt, die unter anderem in #Israel und #Ungarn ansässig sei und Berichten zufolge zu Intellexa gehört. Der Verbund beschreibe sich als "EU-basiert und reguliert" und wolle mit der #NSO Group konkurrieren, wie #CitizenLab ausführt. "

#